Montag, 12. Mai 2014

off topic: urlaub in fuerteventura


hallo ihr lieben!
hier ist der versprochene urlaubspost. letzte woche haben mein freund und ich uns eine woche sonne gegönnt und sind nach fuerteventura geflogen. es war einfach toll und nachdem das letze jahr echt nicht einfach war, haben wir uns den urlaub mehr als verdient!
wir wollten einfach nur entspannen, die sonne genießen und am strand spazieren gehen. so haben wir uns für fuerteventura entschieden. es ging nach costa calma. es ist ein kleiner ruhiger ort dessen highlights der strand und der palmenwald sind. sonst ist die insel echt kahl. bei der fahrt vom flughafen fuhr man durch eine kahle vulkanartige landschaft. man hat vergeblich nach etwas grünem gesucht...


fuerteventura ist die zweitgrößte insel der kanaren und misst an ihrer längsten stelle 101 km und an der breitesten stelle 31 km. im osten gibt es kilometerlange sandstrände und im westen steile klippen mit hohen wellen. und es ist immer windig, weshalb die insel sehr beliebt bei wassersportlern ist. aus dem grund haben wir uns auch für einen schnupperkurs im windsurfen angemeldet. es hat so viel spaß gemacht, war aber auch sehr anstrengend! mein freund hat sich allerdings besser geschlagen als ich (das war zu erwarten.... schon im schulsport war ich eine niete)... unser surflehrer wurde verdonnert fotos mit einer einwegunterwasserkamera zu machen. ich bin ja schon soooo gespannt auf die bilder!


ein weiteres "abenteuer" war die tour mit dem strandbuggy durch den süden der insel. dannach waren wir komplett staubig:D wir sind querbeet durch die insel gefahren, durch einen vertrockneten fluss, an einen herrlichen schwarzen lavastrand, durch ein nettes städtchen la pared, an die klippen und dann haben wir pause an einem kleinem restaurant im nirgendwo gemacht (es hat zwei pools und eine wasserrutsche). nach der pause ging es zurück nach costa calma wo wir zur lagune der playa sotavento gefahren sind. leider war sie zu dem zeitpunkt nicht mit wasser gefüllt...(so sieht sie gefüllt aus)


sonst haben wir nur relaxed, die sonne genossen und viel (leider zu viel) gegessen. besonders das gebäck und die nachspeisen haben es mir angetan. leider habe ich vergessen das reichhaltige buffet zu fotografieren. ich hoffe ihr habt trotzdem spaß an den bildern!

liebe grüße

von einer total entspannten claudi
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...