Dienstag, 12. August 2014

lemon curd...




hallo meine lieben,

man man man war meine letzte woche aufregend. mein freund, der hund und ich waren mit einem wohnmobil unterwegs! innerhalb von einer woche waren wir in berlin, börgerende (ein örtchen an der ostsee bei rostock), laboe (bei kiel) und für einen nachmittag in sankt peter ording, wo ich im letzen sommer vier erholsame wochen verbracht habe. es war richtig schön, vor allem hatten wir richtig glück mit dem wetter. am ende des posts zeige ich euch noch ein paar reisebilder;) aber bevor wir gefahren sind habe ich noch was in meiner küche gezaubert. und zwar lemon curd. das ist ein ganz einfaches rezept für zitronenliebhaber! aber was ist lemon curd eigentlich? lemon curd ist eine zitronen creme, die wohl gerne in den usa und england gegessen wird. sie ist irgendwas zwischen marmelade und pudding. und sie schmeckt richtig lecker! man kann sie aufs brot streichen oder auch zum backen nehmen. in den nächsten tagen folgt auch ein cupcake rezept mit lemon curd für euch:)

ihr braucht:
3-4 bio zitronen
50 g butter
2 el zitronenschale
100 ml zitronensaft
120 g zucker

nun müsst ihr die zutaten in einem topf mit einem schneebesen vermischen und erhitzen. und dann müsst ihr die masse nur noch so lange unter rühren weiter erwärmen bis sie dicker wird, ähnlich wie pudding. und nun deckel drauf und abkühlen lassen. 

lasst es euch schmecken!
liebe grüße 

claudia 

und hier noch ein paar bilder aus der letzten woche;)














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...