Donnerstag, 15. Januar 2015

basics: ganache...


hey meine lieben,

hier habe ich endlich wieder einen neuen beitrag aus der reihe basics für euch. und zwar ganache oder wie es auch geschrieben werden kann canache.
was genau ist ganache eigentlich? es ist eine feine nutella-artige schokoladen creme für die ihr tatsächlich nur zwei zutaten braucht und zwar eure lieblingsschoki und sahne - mehr nicht:)

um ganache herzustellen müsst ihr nur die schoki etwas zerkleinern und die sahne erhitzen. wenn die sahne aufkocht den topf von der herdplatte nehmen und die schokolade in die heiße sahne geben. dies solange umrühren bis die schokolade komplett geschmolzen ist und sich mit der sahne verbunden hat. jetzt muss die ganache nur noch abkühlen und schon könnt ihr damit arbeiten:)



hier habe ich ganache aus kinderschoki gemacht - yummy <3

wofür kann man ganache nehmen? zum füllen von torten und pralienen sowie zum einstreichen von torten. je nachdem wofür man die ganache nutzt und welche schokolade man nimmt ändert sich das verhältnis von sahne und schokolade.

als füllung braucht ihr:

 200 ml sahne - 300 g zartbitter schokolade
200 ml sahne - 400 g vollmilch schokolade
200 ml sahne - 500 g weiße schokolade
200 ml sahne - 500 g kinderschokolade/ yogurette oder ähnliche gefüllte schoki

wenn die ganache abgekühlt ist könnt ihr diese noch mit einem mixer aufschlagen, damit die ganache fluffiger wird.

zum einstreichen braucht ihr:

 200 ml sahne - 400 g zartbitter schokolade
200 ml sahne - 500 g vollmilch schokolade
200 ml sahne - 600 g weiße schokolade
200 ml sahne - 600 g kinderschokolade/ yogurette oder ähnliche gefüllte schoki

diese ganache wird fester als die variante zum füllen und wird genutzt um torten fondantsicher zu machen. der fondant hält super auf der ganache und löst sich nicht auf. wenn man zum beispiel eine sahnetorte mit ganache einstreicht, kann auch diese problemlos mit fondant überzogen werden. diese ganache wird aber nicht aufgeschlagen!

ganache kann man übrigens auch toll mit löslichen kaffee, rum, weinbrand etc. verfeinern. und wenn ihr mal zu viel davon habt ist es auch kein problem, da sich ganache super einfrieren lässt.
ach ja, trotz der sahne ist ganache relativ lange haltbar und vor allem sehr stabil, was bei motivtorten die viel gewicht tragen müssen sehr vorteilhaft ist.

ich hoffe ich habe alles wichtige zum thema ganache beantwortet:)
ich wünsche euch viel spaß beim nachmachen!

liebe grüße
claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...